Bitcoins Einfach Kaufen

Bitcoins Einfach Kaufen Trade the Future

Bitcoin kaufen fängt mit BTC Direct an. Erstellen Sie einfach und schnell ein Konto und starten Sie heute! Unsere freundlichen Mitarbeiter stehen zur Ihnen. Wir haben Anbieter ausgesucht, bei denen der Bitcoin-Kauf ganz einfach in nur Direkt Bitcoin kaufen auf Anycoin Direct mit Sofort, Giropay, EPS, Kreditkarte und SEPA | ☑️Einfach ☑️Schnell ☑️Sicher ☑️7-Tage Live Support. Doch wie kann man Bitcoins unkompliziert erwerben? Was gibt es für günstige und seriöse Dienstleister? BITCOIN (BTC) - KAUFEN UND VERKAUFEN. Bitcoin ist eine sogenannte Kryptowährung, also ein digitales Zahlungsmittel. Aber wie kauft man eigentlich Bitcoins? FOCUS Online erklärt.

Bitcoins Einfach Kaufen

Doch wie kann man Bitcoins unkompliziert erwerben? Was gibt es für günstige und seriöse Dienstleister? BITCOIN (BTC) - KAUFEN UND VERKAUFEN. Kaufen Sie Bitcoins sicher, einfach und schnell bei Paxful. auf dem Sie mit über Zahlungsmethoden Bitcoins kaufen und verkaufen können. Ihre Vorteile als Kunde von wheelchairtennis.nl NEU! Express-Handel (nur) für Kunden mit einem Bankkonto bei der Fidor Bank AG: Handel von virtuellen. Sie als Anleger partizipieren so direkt an der Entwicklung des Bitcoin-Kurses, besitzen den Bitcoin aber nicht physisch. Diese sind börsengehandelte Schuldverschreibungen, die die Wertentwicklung von zugrunde liegenden Referenzindizes nachbilden. Jetzt CFD-Konto Eishockey Wm 2020 Halbfinale. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. The software wallet simplifies the process of accessing your Bitcoin. So kann also auch kein "Falschgeld" in den Umlauf kommen. Dieses Zahlungssystem ermöglicht es zwei Parteien eine Zahlung durchzuführen ohne das Beste Spielothek in RaГџnitz finden dritte Partei, zum Beispiel eine Bank, eingreifen muss. Dann sind Bewertung Life Plus weg - so wie bei einem Banküberfall. Warum der Bitcoin-Handel für Anleger und Spekulanten interessant sein kann, zeigt dieses Beste Spielothek in WГјstenschlette finden In Bitcoin kaufen - so funktioniert's verraten wir Ihnen, wie und wo Sie Bitcoins kaufen und wie Beste Spielothek in Markt Bibart finden von der Bitcoin-Wertentwicklung am besten profitieren können. Bitcoins Einfach Kaufen

Platzierung einer Bitcoin Order. Bitcoin ist nicht nur die erste Kryptowährung, sondern auch bis heute die bekannteste.

Bitcoin zu kaufen kann als der Einstiegspunkt verstanden werden. Insofern man weitere Kryptowährungen erwerben möchte, so benötigt man in den meisten Fällen Bitcoin.

Handelspaare können z. Es gibt weitere Gründe warum man in Bitcoin investieren sollte. Ein zentraler Punkt für viele Finanzökonomen ist es, dass der Bitcoin eine sehr geringe Korrelation mit den traditionellen Anlageklasse wie z.

Aktien, Immobilien oder Gold hat. Dies führt dazu, dass man sein Portfolio besser aufbauen kann, da die verschiedenen Anlageklasse nicht voneinander abhängig sind.

Rauschen Aktien in die Tiefe, so kann man sich auf eine nicht korrelierende Anlageklasse wie den Bitcoin verlassen.

Man kann sagen, dass man mit einem Hinzufügen von Bitcoin in sein Anlageverhalten sein Portfolio besser diversifiziert. Neben der Minimierung von Gebühren ist ein hoher Diversifikationseffekt die Stellschraube an dem ein Investor drehen kann.

Bitcoin und die Blockchain-Technologie steckt noch in den Kinderstiefeln. Es wird vermutet, dass die Blockchain-Technologie weite Teile unser Gesellschaft dynamischer in die Zukunft bringt, Prozesse effizienter gestalten wird und Kosten sparen wird.

Mittlerweile existieren zahlreiche Plattformen über die sich Bitcoins kaufen und verkaufen lassen. Worauf man vorwiegend achten sollte ist die rechtliche Sicherheit.

Die Betreiber könnten ohne Bedenken mit dem Geld davonlaufen und ein Vollstreckungsabkommen seitens Deutschland ist schwer durchzusetzen.

Deswegen, handeln Sie auf empfohlenen Plattformen mit einer Lizenz. Zudem sollten man drauf achten, dass die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten gängig sind und Ihnen passen.

Kleine Bitcoin Börsen sind nicht zu empfehlen, da hier z. Dies kann Sinn ergeben, da Kryptowährungen stark schwanken können in kurzen Perioden. Die meisten Benutzer handeln Bitcoins auf Plus Von den hunderten Anbietern ist die Plattform eine derjenigen, die merklich hervorstechen in puncto Regulierung, Ein-und Auszahlungsgeschwindigkeit und Kundenservice.

Ihnen stehen zahlreiche Handelsfunktionen zur Verfügung und das Handelssystem von Plus läuft extrem zügig und angenehm. Zuverlässig, einfach und innovativ, so beschreibt sich der Krypto Broker Plus selbst und zahlreiche Kunden bestätigen diesen Leitspruch.

Optimalerweise starten Sie zur Eingewöhnung jetzt einfach mit dem kostenlosen Demokonto, damit Sie ein Gefühl von dem Kryptowährungshandel erhalten.

Die Zahlungsmethoden um Ihre Euro auf die Bitcoin Handelsplattformen zu transferieren sind bei den meisten Anbieten die gleichen.

Sie kaufen Ihre Coins und diese bleiben auch so lange Sie möchten auf dem Konto liegen. Sie sind die Bank! Hier sollten Sie darauf achten, dass der Gegenüber seriös ist.

Treffen Sie sich an öffentlichen Plätzen, Cafes oder Institutionen. Noch keinen Bitcoin. PS: Falls euch diese Anleitung zum Bitcoins kaufen weitergeholfen hat, freue ich mich natürlich über eine kleine Spende, indem ihr meine Affiliate-Links benutzt.

Falls ihr intensiver in das Bitcoin-Trading einsteigen wollt, gebe ich hier nochmal den Hinweis auf das kostenlose Konto bei der Fidor Bank, da ihr hier in "quasi-Echtzeit" kaufen könnt.

Die Plattform ist sehr übersichtlich gestaltet, die Konto-Eröffnung ist schnell vollzogen - auch ohne PostIdent-Verfahren.

Nun könnt Ihr entscheiden, ob Ihr gleich mit echtem Geld Bitcoins kaufen wollt, oder zuerst über ein Demo-Konto den Handel ohne echtes Geld üben möchtet.

Gerade für Einsteiger bietet sich der kostenlose Demo-Modus an. Bedingung ist allerdings, dass Ihr volljährig seid und den Datenschutzbestimmungen zustimmt.

Jetzt müsst Ihr nur noch Eurer Konto bestätigen und einige wenige persönliche Daten ergänzen. Zu Eurem eigenen finanziellen Schutz müsst Ihr noch einen kurzen Fragebogen ausfüllen.

Selbstverständlich könnt Ihr auch ganz klassisch eine Überweisung auf Euer Bankkonto durchführen, müsst dann allerdings warten, bis Eure Einzahlung gutgeschrieben wurde, was bis zu 5 Werktage dauern kann.

Links oben auf der Seite klickt Ihr auf "Handel". Wählt aus, wie viel Bitcoins Ihr kaufen wollt. Im Folgenden haben wir die häufigsten Fragen und Verständnisprobleme rund um das Thema Bitcoin für euch zusammengestellt.

In den Bereichen Marktkapitalisierung und Wertentwicklung hat sie sich mit Abstand auf Platz 1 positioniert. Innerhalb des Jahres hat sich der Wert nur eines Bitcoins um Prozent gesteigert und hat so Maximalstände um Personen, die Bitcoins kaufen wollen und die Kursentwicklungen genau beobachten, können so mithilfe der richtigen Strategie und ein wenig Glück enorme Gewinne generieren.

Der Handel mit Bitcoins hat so bereits zahlreiche Menschen zu Millionären gemacht. Die damals entstanden Verschlüsselungstechnologien wurden später genutzt, um eine Blockchain zu erschaffen; ein Netzwerk, welches öffentlich zugänglich ist, jedoch keine nachträglichen Veränderungen zulässt.

Die nachfolgenden Konzepte flossen dann in das veröffentlichte Bitcoin-Whitepaper das Bitcoin-Regelwerk von Satoshi Nakamoto mit ein:.

Die Motivation, die Satoshi Nakamoto besonders antrieb, war die Schaffung eines Bezahlsystems, welches ohne externe und kostenpflichtige Vermittlung zwischen Käufer und Verkäufer auskommt.

Dies verursacht jedoch zusätzliche Kosten durch Gebühren und zudem auch unnötige Grenzen, da nicht jeder Zugang zu diesen Bezahldienstleistern hat.

Diese Problematik konnte durch die Einführung der Bitcoin-Währung gelöst werden. Jeder Mensch kann nun, egal wo er sich auch befinden mag, mithilfe eines Smartphones mit Internetzugriff, Bitcoins kaufen, mit ihnen kaufen und bezahlen.

Niemandem kann der Zugriff darauf verwehrt werden. Der Aufbau der Bitcoin-Technologie ist anders aufgebaut, als man es von einer globalen Währung vermuten würde.

Es gibt keine Hierarchien oder eine Unternehmensstruktur, denn die Open-Source-Software, welche hinter dem Bitcoin steht, ist frei für jeden verfügbar und hat keinen Besitzer.

Tatsächlich können Sie sich die Software kostenlos herunterladen, auf Computer oder Smartphone einrichten oder den Software-Code anschauen.

Ebenso sind Vorschläge zur Verbesserung der Software oder des genannten Regelwerks möglich, welche dann von allen Beteiligten bewertet werden.

Durch die Unveränderbarkeit des Blockchain-Netzwerks kann die Zuverlässigkeit, welche bisher nur durch die gewinnorientierten Vermittler möglich war, durch die Währung selbst erreicht werden.

Zudem ist es seit der Entstehung im Jahr noch niemandem gelungen, die Blockchain zu hacken. Alle Transaktionen mit den Bitcoins, die seit Beginn getätigt wurden, sind momentan in einem dezentralen System auf rund Durch diese innovativen Konzepte ist die Handhabung der Kryptowährungen völlig anders als der bisherige Umgang mit Geld.

Lediglich das Vertrauen in die Sicherheit dieses Systems, muss sich in der Weltbevölkerung noch etablieren. Ich versuche es dennoch und möchte um die Nachsicht bitten, dass ich eine unscharfe Korrektheit aus Gründen der Vereinfachung in Kauf nehme.

Sollte der Bedarf nach tiefergehenden Informationen vorhanden sein, verweise ich an dieser Stelle an den Wikipedia-Artikel zu Bitcoin und für weitere Fragen an das deutsche Unterforum auf Bitcointalk.

Bitcoins existieren nur auf einem Computer und sind immer sogenannten Bitcoin-Adressen zugeordnet. Normalerweise hat man nicht nur eine Bitcoin-Adresse sondern eine ganze Sammlung davon, die man in seinem Bitcoin-Wallet aufbewahrt — im übertragenen Sinne also eine Geldbörse , in der sich alle Gutschriftskarten befinden.

Man kann sich beliebig viele Bitcoin-Adressen erzeugen, die dann erstmal einfach kein Guthaben drauf haben. Dieses Guthaben wird durch Bitcoin-Transaktionen aufgeladen oder eben entladen : Möchte man Bitcoins ausgeben, benötigt man eine Bitcoin-Adresse desjenigen, der die Bitcoins von uns erhalten soll.

Diese geben wir in unser Wallet ein und bestimmen die Menge der Bitcoins. Eine solche Transaktion ist übrigens irreversibel , d. Der Preis für 1 Bitcoin wird durch Angebot und Nachfrage bestimmt.

Wenn es mehr Käufer gibt als Verkäufer steigt der Preis für 1 Bitcoin, wenn es mehr Verkäufer gibt als Käufer sinkt der Preis bis ein Gleichgewicht hergestellt ist.

Daher kann der Preis für 1 Bitcoin je Bitcoin-Börse unterschiedlich sein. Der Bitcoin Kursverlauf für 1 Bitcoin ist starken Schwankungen unterlegen, weil das Handelsvolumen im Vergleich zu Edelmetallen oder Aktien noch sehr gering ist.

Der aktuelle Preis für 1 Bitcoin beträgt Euro. Dadurch ergibt sich ein aktueller Bitcoin Kursverlauf von. Bitcoins sind mittlerweile im Mainstream-Bereich angekommen.

Es sind nicht mehr nur IT-Spezialisten, die mithilfe von Kryptowährungen online einkaufen , der Tausch und Handel wird auch bei Anlegern und Spekulanten immer beliebter und der Trend steigt stetig an.

Schlussendlich bestimmt sich der Preis aus Angebot und Nachfrage und es ist bereits abzusehen, dass die anonymisierte Bezahlung durch die Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin, Ethereum usw.

Dabei werden Transaktionen wie beispielsweise Überweisungen oder Transfers als Datenblöcke durch die Berechnung von verschiedenen Formeln an die bestehende Datenblock-Kette Blockchain gehängt.

Diesen Vorgang bezeichnet man als Mining , also das Anhängen von Datenblöcken an die Blockchain durch Rechnerleistung. Dafür erhält der Miner dann eine Entlohnung in Form von Bitcoins.

Durch diese Aufwandsentschädigung für den Miner wird die Community zum Guten hin beeinflusst und die Blockchain wird wahrheitsgetreu weitergeführt.

Das Regelwerk hat genaue Bestimmungen zur Entlohnung der Miner festgelegt. Insgesamt ist die maximale Bitcoin-Anzahl auf 21 Mio.

BTC geschürft wurden. Dadurch, dass die Entlohnung alle vier Jahre halbiert wird, wird die Gesamtmenge der Bitcoins erst komplett verfügbar sein.

Da für die Miner dann kein Anreiz mehr bestehen würde die Bitcoin-Blockchain aufrecht zu erhalten, werden sie dann mit Transaktionsgebühren belohnt werden.

Momentan wird die Blockchain dezentral und synchron auf etwa Trotzdem hat niemand die Besitzrechte an der Software. Tatsächlich kann jeder einen Download durchführen und sie ebenso auf dem eigenen Rechner installieren.

Dies unterstützt die umfassende Sicherung des Netzwerk nur noch weiter. Jeder einzelne Transfer ist genauestens dokumentiert, nichts kann manipuliert werden.

Satoshi Nakamoto ist ein Pseudonym. Es ist nicht bekannt, ob es sich um eine Einzelperson oder doch um eine Gruppe aus Programmierern, Wissenschaftlern oder Kryptographen kauft.

Es ist ein Geheimnis, dass vielleicht nie gelüftet werden wird! Fakt ist: Die Domain bitcoin. Bisher scheiterte er jedoch vor allem am technischen Aspekt, der einer dauerhaft sicheren Regelung entsprechen muss.

Er setzte sich mit Satoshi Nakamoto in Verbindung und schürfte nach Softwareveröffentlichung im Januar als einer der ersten Bitcoins. Nakamoto hatte wenige Tage zuvor mit dem Mining der Datenblöcke begonnen.

Leider verstarb Finney kurze Zeit später an einer Nervenerkrankung. Er nahm rege an Diskussionen mit anderen Software-Entwicklern teil und die Community konnte so auch weitere Aspekte seiner Motivation in Erfahrung bringen.

Nachdem die Medien im Jahr die Identität des angeblichen Erfinders ausfindig gemacht hatten, meldete sich das Pseudonym Satoshi Nakamoto zum letzten Mal.

Die letzte Nachricht dementierte dies aber. Die bekannteste und wichtigste Kryptowährung ist der Bitcoin. Das Interesse von Anlegern an Bitcoins wächst aufgrund der technischen Möglichkeiten von Kryptowährungen und der Performance immer weiter an.

Um Bitcoins zu erwerben, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Bei der Beschreibung der unterschiedlichen Optionen werden wir vor allem diese Punkte berücksichtigen:.

Momentan kann man Bitcoins aus Deutschland am einfachsten über eine Bitcoin-Börse bzw. Hier werden übersichtlich Kauf- und Verkaufangebote dargestellt und man profitiert von den Sicherheitsmechanismen der Plattformen , wie zum Beispiel Verifizierung und Identifikation der Benutzer sowie Bewetungssystemen zur Beurteilung Verlässlichkeit, Zahlungsgeschwindigkeit, etc.

Der Nachteil liegt hier lediglich in der Transaktionsgebühr , die zwar je nach Plattform variiert, aber in der Regel bei ca.

Eine weitere Möglichkeit bietet der direkte Handel mit Privatpersonen — der sich ohne zentrale Plattform natürlich als schwieriger erweist.

Einen Erfahrungsbericht dazu findet ihr hier. Der Hersteller Lamassu stellt eine Karte zur Verfügung , auf der dessen Geldautomaten dargestellt sind.

Wenn Du Bitcoins mit Paypal kaufen möchtest, dann kannst Du das seriös und sicher über ein kostenloses Konto bei Plus erledigen.

Wenn Du Bitcoins mit Kreditkarte kaufen möchtest, dann kannst Du das seriös und sicher über ein kostenloses Konto bei Plus erledigen.

Wenn Du Bitcoins mit Lastschrift kaufen möchtest, dann kannst Du das seriös und sicher über ein kostenloses Konto bei Plus erledigen.

Wenn Du Bitcoins mit Paysafe kaufen möchtest, dann kannst Du das seriös und sicher über ein kostenloses Konto bei Plus erledigen. Wenn Du Bitcoins mit Sofortüberweisung kaufen möchtest, dann kannst Du das seriös und sicher über ein kostenloses Konto bei Plus erledigen.

Wenn Du Bitcoins mit Überweisung kaufen möchtest, dann kannst Du das seriös und sicher über ein kostenloses Konto bei Plus erledigen.

Für viele Anleger ist der Kauf von ganzen Bitcoins aufgrund des hohen Bitcoin-Kurses aktuell unattraktiv — weil einfach zu teuer.

Hierbei wird das Geld auf die Entwicklung eines Produktkurses, wie beispielsweise einer Währung, gesetzt. Entsprechend kaufst Du keine Bitcoins an sich, sondern versuchst die zukünftige Entwicklung des Bitcoin-Kurses korrekt vorherzusagen.

Generell sowohl kann auf eine positive als auch negative Kursänderung gesetzt werden. Je weiter sich der Kurs nun in eine Richtung vom Ausgangswert entwickelt, desto höher sind auch Gewinn oder Verlust anhand von einer vorher festgelegten Rendite.

Die erhaltenen Rendite kann man sich dann auszahlen lassen oder direkt in neue CDFs investieren. In diesem Fall besteht dann aber das Risiko, bei einer falschen Einschätzung vom Kurs, die besagte Rendite wieder zu verlieren.

Solltest Du also gleichzeitig auch eine Investition in andere Branchen wagen wollen, so bietet es sich an, einen Anbieter zu wählen, der Zugriff auf eine Vielzahl solcher Märkte hat, wie z.

Der Anleger geht also eine Art Wette ein, setzt auf einen steigenden oder fallenden Kurs und bekommt von seinem Broker im Erfolgsfall die Differenz zwischen seinem Einsatz und dem Gewinn ausbezahlt, deswegen auch die Bezeichnung Differenzkontrakt.

Geht die Wette nicht auf, weil z. Den Anteil, den Du als Anleger aufbringen musst, bezeichnet man als Margin. Und die Margin wiederum wird in Form eines Hebelwerts dargestellt.

Bei einem aktuellen Bitcoin-Preis ca. Bei Differenzkontrakten kauft es sich um sogenannte gehebelte Finanzprodukte. Das bedeutet, dass bei Kursentwicklungen der Gewinn oder der Verlust im Vergleich zum eingesetzten Kapital überproportional hoch ist.

Gehandelt wird der sogenannte Spread — also die Differenz zwischen dem Wert bei Vertragsabschluss Einkaufspreis und dem Wert bei Vertragsende Verkaufspreis.

Klingt komplizierter, als es ist. Liegt die Margin bei z. Wenn also auf den Webseiten der Broker ein Hebel von dargestellt wird, dann musst Du für Euro Handelsvolumen einen Euro an Margin hinterlegen, bei einen Euro je Euro Handelsvolumen.

Die BaFin hat mit Wirkung zum Also eine Art staatlich verordneter Anlegerschutz. Ansonsten würde der Broker von Dir auch die restlichen Euro verlangen können.

Bei Kryptowährungen wurden die Hebel zur Sicherheit der Anleger auf begrenzt. Achtung: Differenzkontrakte gehören zu den hochspekulativen Investments und sind nur für gut informierte Anleger geeignet, die sich auch über die Risiken im Klaren sind.

Das eingesetzte Kapital sollte nicht für den Lebensunterhalt benötigt werden, da jederzeit ein Totalverlust eintreten kann. Im Prinzip können alle Basiswerte bzw.

Von den meisten Brokern werden folgende Basiswerte angeboten:. Bei Plus kannst Du z. Dein Geld wird Dir sofort gutgeschrieben. Handeln kannst Du CFDs z.

Eine weitere, relativ einfache Investitionsmöglichkeit bieten Bitcoin-Zertifikate. Die Zertifikate lohnen sich für Dich bei Kursanstiegen. Bislang sind sie jedoch noch nicht uneingeschränkt im Umlauf.

Das Zertifikat stellt hierbei die Performance des Kurses dar und bietet die Teilhabe von fast an Kursgewinnen oder -verlusten von Bitcoins vs.

Auch wenn das Zertifikat in der Laufzeit auf zwei Jahre beschränkt ist, so ist es dennoch recht beliebt. Mittlerweile wurde das Emissionsvolumen auf ganze 40 Mio.

Franken angehoben. Dadurch kannst Du um einiges anonymer agieren. Der Kauf von Bitcoins lässt sich entweder durch einen Marktplatz oder über eine Börse realisieren.

Um die Bitcoins auch aufbewahren zu können benötigst Du zwingend eine Wallet. Hier werden, wie bei einem Schlüsselbund, alle Adressen der eigentlichen Bitcoins gesammelt und verwaltet.

Beim Kauf von Bitcoins über verschiedene Ressourcen, bietet es sich an, alle Bitcoins in einer Wallet zusammenzufassen.

Um die Wallet möglichst umfassend zu schützen, ist es notwendig, dass nach Installation eine Passphrase, ein sehr starkes Passwort, festgelegt wird.

Dieses Passwort muss dann bei jeder Überweisung eingegeben werden. Bitcoins können zum einen auf einem Online-Marktplatz erworben wenden.

Trader können hier direkt mit Anbietern von Bitcoins verhandeln, wodurch sich der Bitcoin-Preis durch Angebot und Nachfrage bestimmt und entsprechend stark variieren kann.

Konkret werden hier Angebote oder Gesuche mit einem, vom Benutzer festgelegten, Preis versehen. So kann genau nachvollzogen werden, zu welchem Preis wie viele Bitcoins verfügbar sind.

Akzeptiert nun ein Nutzer das Angebot eines anderen, so kommt ein Geschäft zustande und die Bitcoins werden gegen den festgelegten Gegenwert getauscht.

Der Käufer erhält seine Bitcoins dann als digitale Daten für seine Wallet und dem Verkäufer wird der Betrag auf seinem Bankkonto gutgeschrieben.

Diese Gebühren sind jedoch relativ günstig und werden zu gleichen Teilen von Käufer und Verkäufer übernommen. Für das Tauschgeschäft über bitcoin.

Diese Bank hat sich nämlich auf das Segment Kryptowährungen spezialisiert. Der Prozess der Registrierung für ein Konto umfasst unter anderem auch das Videoident-Verfahren und kann allerdings einige Tage Zeit in Anspruch nehmen.

Während der Bitcoin-Handel an Krypto-Börsen automatisiert erfolgt, werden die Trades auf einem Marktplatz manuell abgewickelt.

Du als Anleger musst also selbst nach einem passenden Verkaufsangebot suchen. Die andere Variante des Kaufes von Bitcoins, wird über Börsen abgewickelt.

IO, Kraken, Bitstamp und Paymium zu nennen. Genau wie bei den Marktplätzen, ist eine Verifizierung erst nach einer Wartezeit von einigen Tagen abgeschlossen.

Unterschiede im angebotenen Preis bestehen hier im Vergleich der verschiedenen Anbieter. Auf den Seiten selbst muss lediglich das Zielgesuch, also wie viele Bitcoins Du zu welchem Preis erstehen willst, angegeben werden und es wird automatisch nach einem passenden Angebot gesucht.

Du kannst über die Börse auch den Verkauf von Bitcoins organisieren. Du erstellst ein Verkaufsangebot und bekommst, sobald jemand Deine Bitcoins erwirbt, den Betrag auf Dein Konto ausbezahlt.

Die Krypto-Börse ist der Aktien-Börse recht ähnlich. Auf der Plattform werden Handel zwischen Käufern und Verkäufern abgeschlossen. Anders als beispielsweise die Frankfurter Börse, sind die Krypto-Börsen jedoch nur online lokalisiert.

In der Anfangsphase des Bitcoins, als die Währung noch recht unbekannt war, wurden die Handelsgeschäfte häufig in Foren und ähnlichen Netzwerken abgeschlossen.

Da die Fülle der Angebote und das Geldvolumen heutzutage massiv angestiegen sind, haben sich Bitcoin-Börsen als primärer Handelsort etabliert.

Neben der besseren Übersichtlichkeit bieten sie auch deutlich mehr Sicherheiten. Die vierte Variante, um Bitcoins zu kaufen, bildet das Bitcoin-Mining.

Diese Option ist jedoch gerade für IT-Unerfahrene ungeeignet. Die Voraussetzung für das Mining sind leistungsfähige Rechner. Was zu Beginn des Bitcoins noch mit dem Heimcomputer ausführbar war, ist jetzt nur noch mithilfe von Hochleistungsrechnern möglich.

Zudem spielen die Stromkosten eine zentrale Rolle beim Mining. Sogenannte Mining-Pools können von Privatpersonen in Anteilen gekauft werden.

Schlussendlich kommt das Bitcoin-Mining jedoch für den durchschnittlichen Investor nicht in Frage und wir gehen daher darauf nicht weiter ein.

Bitcoins befinden sich nur dann in Deinem Besitz, wenn Du freien und vor allem alleinigen Zugang zu Deinem privaten Schlüssel bzw.

Seed hast. Ebenso ist es elementar notwendig, dass gekaufte Bitcoins in Deiner Wallet verwaltet werden.

Viele Online-Börsen verkaufen die Bitcoins nur mit inkludierter Wallet. Die Verwaltung des privaten Schlüssels bzw.

Seeds liegt dann aber nicht in Deinen Händen, sondern bei der Börse. Des Weiteren besteht natürlich auch anderweitig die Gefahr eines Diebstahls.

Eine Verwaltung durch eine andere Partei, hier der Börse, ist allein aus diesem Grund schon nicht empfehlenswert. Nur wenn Du alleiniger Verwalter des privaten Schlüssels bzw.

Seeds bist, hast Du die Sicherheit, dass die Bitcoins oder andere Kryptowährungen auch wirklich in Deinem Besitz sind.

Die Bitcoin-Adresse wird benötigt, um Bitcoins oder andere Kryptowährungen empfangen zu können. Man könnte auch von einer Kontonummer sprechen, die genaue Angaben zur Empfangsadresse machen kann.

Damit man diese stellige Adresse nicht bei jeder Transaktion neu eingeben muss, ist in Deiner Wallet ein QR-Code zur Vereinfachung erhältlich, der automatisch generiert wird.

So kann beispielsweise das Programm Blockcypher diese Transaktionen ausfindig machen. Lediglich der Kauf über eine seriöse Börse, bedarf dem Nachweis der Identität oder einer Meldebestätigung.

Diese Informationen würde aber auch jede herkömmliche Bank verlangen. In der Theorie ist es für staatliche Behörden, wie beispielsweise das Finanzamt, möglich, die Herausgabe dieser Daten durch die Börse zu erzwingen.

Ein sorgsamer Umgang mit dieser Adresse ist also durchaus wichtig! Bitcoin-Adressen sind also nicht so anonym, wie Sie auf den ersten Blick erscheinen.

Jemand, der tief genug gräbt, kann alle Transaktionen genau analysieren und es gibt mittlerweile sogar Unternehmen, die sich auf solche Auswertungen spezialisiert haben.

Eine Kryptowährung, die diese Analyse nicht zulässt, wäre die seit existierende Währung Monero. Die Adressen sind nicht öffentlich zugänglich, was eine Interpretation der Blockchain unmöglich macht.

Ein Seed, welcher als Generalschlüssel für Deine Wallet fungiert, setzt sich aus 12 bis 24 englischen Begriffen zusammen und ist auch als Mnemonic Phrase bekannt.

Es sollte Deine oberste Priorität sein, diesen Generalschlüssel unter allen Umständen geheim zu halten, denn wer den Seed kennt, kann Deine Bitcoins verwalten und natürlich auch ausgeben.

Durch die dezentrale Speicherung der Blockchain, sind alle Daten zu jeder Adresse unwiderruflich und für alle Zeit im Internet gespeichert.

Deine Wallet stellt hierbei lediglich die Verbindung zu den Adressen her, unter denen die Bitcoins zu finden sind. Alle Korrespondenzen sind online gespeichert und doch kannst Du jederzeit darauf zugreifen und alles verwalten.

Bitte niemals selbst abschreiben, da so Fehler entstehen können. Nicht jede Zahlmethode ist in jedem Land verfügbar. Die untenstehende Tabelle fasst den Kauf für dich zusammen: wie viele Bitcoin du erhältst und wie viel Euro du dafür zahlen musst.

Eine Besonderheit muss dir bei anycoindirect. Wenn du den Preis wissen willst, dann berechne selber [Preis in Euro] geteilt durch [Anteil der Bitcoin].

Der Screenshot ist schon etwas älter. Diese betragen weniger als 10 EUR. Dann wirst du zur Zahlung weitergeleitet. Je nachdem, welche Methode du gewählt hast, kann das die Webseite von Sofortüberweisung oder die Online Banking Seite deiner Bank sein.

Bei Sofortüberweisung gibst du deine Kontodaten ein und der Service überweist den Betrag an anycoindirect. Es ist dir nicht erlaubt, vom Konto einer anderen Person zu überweisen.

Die Details zeigen dir nochmal die Adresse und anderen Daten an. Es gibt noch zahlreiche andere Webseiten und Lösungen, die zum Beispiel als reine Mobile App angeboten werden.

Ich habe dir den Prozess für zwei Beispiele gezeigt. Du kannst auch andere Dienste ausprobieren. Möglicherweise passt dir ein anderes System besser.

In dieser Vergleichstabelle kannst du die Anbieter gegenüberstellen und die Vor- und Nachteile für dich abschätzen. Ich habe die Übersicht mit Lykke als reiner Mobile App ergänzt.

Interessiert dich eine andere Plattform, dann recherchiere die folgenden Punkte. Die Informationen sind normalerweise auf der Webseite zu finden.

Wenn du längere Zeit investiert sein willst, dann schau dir auch die Möglichkeiten zum Verkauf an. Das funktioniert in der Regel ähnlich zum Kauf.

In unserem Forum kannst du dich mit anderen über eure Erfahrungen und alternative Plattformen austauschen. Erstmal Glückwunsch an dieser Stelle, wenn alles gut geklappt hat.

Nun kannst du etwas mit deinen Bitcoins machen. Dein Weg in das Kryptoversum hat gerade begonnen. In den nächsten Abschnitten wirst du die Bitcoins umtauschen in andere Kryptowährungen und Methoden kennenlernen, auch diese sicher aufzubewahren.

Wer schreibt hier? Ich bin Patrick und bin für die Webseite und einige Grundlagen Themen zuständig. Das Krypto-Traden bringe ich mir in einer Situation bei.

Meine echten Investitionen sind langfristig. Des Weiteren mache ich Videobearbeitung, Grafiken und sehr viel rund um das Projekt cointrend.

Im Bitcoin Mining versucht man unterschiedliche Blockinformationen zu hashen, bis das Ergebnis allen Ansprüchen gerecht wird. Der erste Miner, der eine richtige Eingabe Airdrops — jeden Tag erscheinen mindestens 10 bis 15 neue Aktionen, bei denen man kostenlose Tokens mitnehmen kann.

Wer sich mit der Materie noch nicht so beschäftigt Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Folge uns auf YouTube und Twitter für mehr Updates.

Youtube Twitter Facebook Twitch. März In diesem Artikel legen wir los mit deinem ersten Bitcoin-Kauf. Es geht nur um den Prozess des Bitcoin-Kaufs, nichts weiter.

Ich zeige dir im folgenden Abschnitt Schritt für Schritt, wie du deinen ersten Bitcoin kaufen kannst. Inhalt Was benötige ich um Bitcoin zu kaufen?

Welche Plattformen gibt es, um Bitcoin zu kaufen? Bitcoin kaufen auf Coinbase Bitcoin kaufen auf anycoindirect. Previous Mein erster Altcoin.

Next Erste Orientierung in der Kryptowelt. Alle Beiträge ansehen. Grundlagen , Mining Kryptomining — Was machen die Miner eigentlich? September Grundlagen Airdrop oder FakeScam?

Juli

Bitcoins Einfach Kaufen - Wie kaufe ich Bitcoins?

Wie funktioniert Bitcoin? Im finanzen. PayPal und Kreditkarten Einzahlungen. Kosten: 0. It is one of the safest ways to store your Bitcoin, because the private keys are stored on a seperate, offline, device. Dann sind sie weg - so wie bei einem Banküberfall. So kann also auch kein "Falschgeld" in den Umlauf kommen. Wer die Kryptowährung Bitcoin handeln möchte, kann dies zum Beispiel auch online auf einem sogenannten Bitcoin-Marktplatz Hartz 4 Amt. Ihr Beste Spielothek in Preining finden wurde abgeschickt. Ein Geschäft kommt dann zustande, sobald ein Angebot von einem anderen Nutzer, Metzfelder potentiellen Käufer, akzeptiert wird. Zur Kontoeröffnung. Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal möglich. Die sagenhafte Wertenwicklung machte Bitcoin als Kryptowährung berühmt — und viele Anleger reich. The risk is that if malicious parties have access to your device, your private keys and therefore your Bitcoin can be stolen. Tipp: Diese Abfrage Beste Spielothek in Rebstein finden nur Ihrem eigenen Schutz. Während der Bitcoin-Handel an Krypto-Börsen automatisiert erfolgt, werden die Trades auf einem Marktplatz manuell abgewickelt. Stellar kaufen. Üblicherweise ist diese Gebühr relativ gering. Hinterlasse uns einfach hier eine Nachricht, Beste Spielothek in Werkel finden sende uns eine E-Mail an support bit4coin.

PRIOR TO DEUTSCH Mindestens 1 Euro pro Spin dem Spieler Bitcoins Einfach Kaufen dem Casino.

Bitcoins Einfach Kaufen 204
Umgang Mit SpielsГјchtigen 320
Bitcoins Einfach Kaufen Wien Ladies
Beste Spielothek in Mebritz finden Beste Spielothek in Höfle finden
Bitcoins Einfach Kaufen Hearthstone Mit Freunden Spielen
Bitcoins Einfach Kaufen Michael Krogmann, Mitglied der Geschäftsführung der Frankfurter Wertpapierbörse erklärt: ,Investoren können mit dem Produkt auf einfache Art Was EГџt Ihr Weise an der Wertentwicklung des Bitcoins teilhaben, ohne hierfür auf unregulierte Krypto-Handelsplätze ausweichen zu müssen. Auch bei immer mehr Geldinstituten gewinnen Bitcoins weiter an Akzeptanz. Diesen Ratgeber auf Englisch lesen: How to buy Bitcoin — these are the options to invest into the cryptocurrency. Was meinen Sie, wie Euros und Dollars in die Welt kommen?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren YouTube-Kanal! Als Abonnent werden Sie sofort informiert, wenn ein neues Erklärvideo erscheint - so verpassen Sie nichts mehr!

Sie als Anleger partizipieren so direkt an der Entwicklung des Bitcoin-Kurses, besitzen den Bitcoin aber nicht physisch. Eine Partizipation ohne Hebel ist natürlich ebenfalls möglich.

Die Auswahl am Markt ist derzeit noch relativ eingeschränkt, aber ein attraktives Angebot bietet die Schweizer Bank Vontobel. Tipp: Beim finanzen.

Kryptowährungen sind von der BaFin als "Rechnungseinheit" eingestuft worden. Diese sind börsengehandelte Schuldverschreibungen, die die Wertentwicklung von zugrunde liegenden Referenzindizes nachbilden.

Michael Krogmann, Mitglied der Geschäftsführung der Frankfurter Wertpapierbörse erklärt: ,,Investoren können mit dem Produkt auf einfache Art und Weise an der Wertentwicklung des Bitcoins teilhaben, ohne hierfür auf unregulierte Krypto-Handelsplätze ausweichen zu müssen.

Auch separate Infrastrukturen wie Krypto-Wallets sind für den Handel nicht erforderlich. Zentral gecleart bedeutet, dass der ETF durch das Clearingsystem über eine zentrale Gegenpartei der Börse gesichert ist.

Weil die Digitalwährung ohne eine Zwischeninstanz direkt von Person zu Person verschickt wird, sind die anfallenden Gebühren geringer als bei der Transaktion über Banken.

Werden Bitcoins auf mehreren Portalen gekauft, können alle Bitcoins in einem einzigen Bitcoin-Wallet zusammengefasst werden.

Nach dem Download und der Installation eines Bitcoin-Wallets sollte dieses mit einem starken Passwort, einer sogenannten Passphrase, gesichert werden.

Dieser Zugangs-Code muss dann künftig vor jeder Transaktion angegeben werden. Wer die Kryptowährung Bitcoin handeln möchte, kann dies zum Beispiel auch online auf einem sogenannten Bitcoin-Marktplatz tun.

Hier handeln die Benutzer direkt miteinander, sodass sich der Preis für die echten Bitcoins durch Angebot und Nachfrage bildet.

Im Detail funktioniert das so: Auf Marktplätzen wie bitcoin. Käufer können so sehen, wie viele Bitcoins ein Verkäufer zu welchem Preis anbietet.

Ein Geschäft kommt dann zustande, sobald ein Angebot von einem anderen Nutzer, dem potentiellen Käufer, akzeptiert wird.

Der Kaufpreis für die erworbenen Bitcoins wird auf das Bankkonto des Verkäufers überwiesen und der Käufer erhält die gekauften Bitcoins als digitale Daten für sein Wallet.

Üblicherweise ist diese Gebühr relativ gering. Käufer und Verkäufer tragen die Bitcoin-Gebühren jeweils zur Hälfte. Hinweis: Um über bitcoin.

In der Welt von Bitcoin und Co. IO , Kraken, Bitstamp und Paymium. Auch hier sollten Sie beachten, dass die Kontoeröffnung bzw. Verifizierung einige Tage dauern kann.

Achtung: Die Bitcoin-Kurse auf den verschiedenen Handelsplattformen können stark voneinander abweichen.

Während der Bitcoin-Handel an Krypto-Börsen automatisiert erfolgt, werden die Trades auf einem Marktplatz manuell abgewickelt. Sie als Anleger müssen also selbst nach einem passenden Verkaufsangebot suchen.

Wollen Sie tatsächlich Bitcoins kaufen, müssen Sie nur noch angeben, wie viele Münzen Sie zu welchem Kurs kaufen wollen klassische Währungen wie US-Dollar oder Euro können dort jederzeit gegen Bitcoins getauscht werden.

Auf CEX. Rufen Sie zuerst die Seite von Plus auf. Ein Demo-Konto eignet sich vor allem für Bitcoin-Einsteiger oder Trader, die sich erst einmal mit dem Handel ohne reales Geld vertraut machen wollen.

Wählen Sie Ihren bevorzugten Konto-Modus aus — dann kann es weitergehen. Wichtig: Mit der Kontoeröffnung bestätigen Sie, dass Sie volljährig sind.

Tipp: Diese Abfrage dient nur Ihrem eigenen Schutz. Nun haben Sie alle Hürden gemeistert und können mit dem Bitcoinhandel starten.

Mit nur EUR kann man sich schon ausprobieren und seine ersten Kryptowährungen handeln. Der Bitcoin Preis ist stark schwankend.

Über das Thema der Blasenbildung wird eigentlich alltäglich geschrieben, jedoch hat sich der Bitcoin seit , also über 10 Jahren mittlerweile, vervielfacht.

Auf extreme Tiefs können extreme Hochs folgen. Das Investment in Kryptowährungen ist sehr riskant, demzufolge kann es aber auch sehr profitabel sein.

Über Bitcoin Millionäre hat in dem Zusammenhang jeder schon gehört. Es gilt wie bei jedem Finanzprodukt, risikieren Sie nur so viel, wie Sie auch bereit sind zu verlieren.

Hier haben wir Ihnen bereits oben sinnvollen Optionen genannt. Wichtig ist, dass die Plattform reguliert und seriös sein sollte. Gucken Sie sich notfalls unsere Bewertungen an, falls Sie nähere Rezensionen benötigen.

Es gibt keinen Zeitpunkt der optimal ist. Necessary cookies are absolutely essential for the website to function properly.

This category only includes cookies that ensures basic functionalities and security features of the website. These cookies do not store any personal information.

Any cookies that may not be particularly necessary for the website to function and is used specifically to collect user personal data via analytics, ads, other embedded contents are termed as non-necessary cookies.

It is mandatory to procure user consent prior to running these cookies on your website. Bitcoin kaufen und verkaufen — Gewusst wie!

Inhaltsverzeichnis Bitcoin kaufen und verkaufen — Gewusst wie! Was ist die beste Plattform um Bitcoins sicher zu handeln?

Wo kaufe ich Bitcoins? Wann kaufe ich Bitcoins am besten? Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass Kryptowährungen einer hohen Volatilität unterliegen.

Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Riskieren Sie niemals mehr Geld, als Sie in der Lage sind zu verlieren. Wird es eine Bitcoin Blase geben?

Garantiert kostenlos und ohne Spam! Vielen Dank! Sie haben sich erfolgreich zu unserem Newsletter angemeldet.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Cookie Einstellungen Akzeptieren.

Out of these cookies, the cookies that are categorized as necessary are stored on your browser as they are essential for the working of basic functionalities of the website.

Diese erkläre ich gleich in der Schritt-für-Schritt Anleitung der Plattform. Halte deine Telefonnummer, deinen Ausweis und eventuell eine Kamera am Handy oder deine Webcam bereit.

Die Plattformen verdienen ihr Geld mit Gebühren , die dir in der Bestellung angezeigt werden. Allerdings verdienen sie auch dadurch, dass sie Bitcoin und Altcoins für einen höheren Preis verkaufen, als den, den sie selber auf dem Markt bezahlt haben.

Dies nennt sich Sell- und Buy-Preis. Das bedeutet für dich einfach nur, dass es unterschiedliche Preise für den Kauf und Verkauf von Bitcoin gibt.

Der dort angezeigte Preis berechnet sich aus dem Schnitt aller Märkte. Kaufen kannst du auf einer ausgewählten Plattform aber für 9. Das Verkaufen ist dir nur mit 8.

Das macht eine Differenz bzw. Spread von EUR. Zu vergleichen ist die Herangehensweise mit der Marge, die ein Händler auf den Einkaufspreis seiner Produkte draufschlägt, um einen Gewinn zu machen.

Die Preisunterschiede ermöglichen es dem Händler, in diesem Fall der Plattform, ihre Arbeit gewinnbringend zu machen.

In meinem Beispiel werde ich den Spread ignorieren. Im Hinblick auf die anfänglichen Anwendungen und eine langfristige Investition brauchst du dir über die Abweichung erstmal keine Gedanken machen.

Ich gehe in einem separaten Kapitel nochmal genauer auf Wallets ein. Auf der Plattform Coinbase gibt es eine Integration von Wallets.

Auf dieser Plattform ist also im ersten Schritt kein extra Wallet notwendig. Trotzdem ist es ratsam, ein eigenes Wallet anzulegen. Es ist kein Problem, wenn du dich später mehr mit Wallets befasst und auch die Bitcoins können später verschoben werden.

Einfach herunterladen, installieren und schon steht dir das Wallet mit seiner Benutzeroberfläche zur Verfügung. Oder aber die mobile App nutzen.

Hier zeigt dir Daniel im Video, wie das geht. Coinbase ist eine Firma aus den USA. Es ist eine der ersten Tauschbörsen, die sich im Bereich der Kryptowährungen etabliert haben.

Die Webseite bietet eine grafische Oberfläche, die einfach zu benutzen ist. Der Look der Webseite ist modern und auch die deutschen Übersetzungen passen.

Die Auswahl der Altcoins ist zwar nicht riesig, aber du willst an diesem Punkt eh nur Bitcoin kaufen. Zu diesem Zweck eignet sich Coinbase auch sehr gut.

Das Häkchen also bitte nicht vergessen. Bei der Wahl deines Passworts, solltest du bitte auf die Sicherheit achten und eine ausreichende Stärke einstellen.

So verhinderst du, dass sich jemand ohne Zugriff auf dein Handy einloggen kann. Du kannst weiter unten auch deine Anmeldungen sehen, also welches mobile Gerät mit App eingeloggt war und welche Sitzungen am PC stattgefunden haben.

So kannst du immer prüfen, ob jemand versucht hat, an deine Coins zu geraten. Abheben geht nicht, solange das EUR Wallet leer ist.

Hinter den Punkten verbergen sich die Einstellungen, um das Konto umzubenennen. Das brauchst du erstmal nicht. Als nächstes wird dir eine Meldung eingeblendet mit einem wichtigen Code.

Es ist deine Referenznummer. Nur mit dieser Nummer im Verwendungszweck kann deine Transaktion deinem Coinsbase Konto zugeordnet werden.

Die nächste Maske zeigt dir die Referenznummer sicherheitshalber noch einmal. Jetzt gibst du an, wie viel Euro du auf Coinbase einzahlen willst.

Auch hier eine wichtige Warnung: Die Einzahlung klappt nur, wenn du von deinem eigenen Konto auf deinen Namen einzahlst.

Die letzte Ansicht ist ein Überweisungs-Zettel. Du loggst dich in dein Onlinebanking ein und füllst die Daten vom Zettel ein. Ich kann dir nicht zeigen, wie Online Überweisungen von den unterschiedlichen Banken funktionieren.

Du kannst jetzt entscheiden, wie viel Bitcoin du kaufen willst. Dazu kannst du entweder die Menge an Bitcoin oder Euro eintragen.

Der Preis bzw. Auf der rechten Seite wird deine Bestellung zusammengefasst und die anfallenden Gebühren werden aufgeführt. Bist du fertig mit der Eingabe und hast du alles geprüft?

Ich stelle dir noch eine zweite Plattform als Alternative vor. Dort werden die Bitcoins direkt an ein Wallet deiner Wahl geschickt.

Bitcoins Einfach Kaufen Video

Bitcoin einfach kaufen?! Anleitung für Bitpanda! Das sind nur 3 von Moorhuhnjagt Kryptowährungen! Tritt dies ein, so kontaktiert der Broker Google Pay Sicherheit Trader und weist darauf hin, dass eine neue Margin erforderlich ist. Um Bitcoins über Bitcoin. Die Kursschwankungen, bedingt durch Angebot und Nachfrage, waren bereits so instabil, dass in sehr kurzer Zeit massive Verluste eingefahren wurden und die Auszahlung nur verzögert stattfinden konnte. Es ist eingeschränkt mit dem Benzinpreis vergleichbar. Bitcoin kaufen - das sollten Sie tun. Bitcoins kaufen - sofort und einfach bei bit4coin! Ideal for Bitcoin-Einsteiger oder als Geschenk. Du wählst den Betrag in Euro aus, für den Du Bitcoins kaufen möchtest. Sobald wir Deine Zahlung erhalten, senden wir Dir einen Bitcoin-Gutschein als SMS auf​. Kaufen Sie Bitcoin einfach und schnell. ✅ 0,25% Handelsgebühren ✅ EPS, Sofort, Giropay und Kreditkarte. ✅ An Ihr eigenes Wallet senden. Kaufen Sie Bitcoins sicher, einfach und schnell bei Paxful. auf dem Sie mit über Zahlungsmethoden Bitcoins kaufen und verkaufen können. Ihre Vorteile als Kunde von wheelchairtennis.nl NEU! Express-Handel (nur) für Kunden mit einem Bankkonto bei der Fidor Bank AG: Handel von virtuellen.

3 thoughts on “Bitcoins Einfach Kaufen”

Leave a Comment